Energieausweis

Gebäude-Sanierung

Will man Mittel aus staatlichen Förder-Programmen zur Sanierung eines Gebäudes beantragen, ist ein bedarfsorientierter Energieausweis notwendig. Der Energieausweis dokumentiert den Energieverbrauch, den Gebäude hat.

Für Wohngebäude, die vor 1977 errichtet wurden und die nicht grundlegend energetisch saniert wurden und weniger als 5 Wohneinheiten haben, ist der Bedarfsausweis zwingend vom Gesetzgeber vorgeschrieben.

Förderungen für energieeffizientes Sanieren

Die Zuschüsse für das Programm "energieeffizient Sanieren" wurden erhöht. Am 01. März 2013 ist zudem eine neue Förderrichtlinie (Kreditprogramm 167 /kfW-Bank) in Kombination mit dem Marktanreizprogramm (MAP) zur Förderung von energieeffizienter Wärmeerzeugung in Kraft getreten.

Fördermitteldatenbank

Lesen Sie mehr über die möglichen Fördermittel.

Sie wünschen eine Beratung?

Haustechnik Ponik aus Geislingen steht Ihnen bei all Ihren Fragen hilfreich zur Seite. Sprechen Sie uns an.